Über mich

Sal Pichireddu, Sommer 2007

Sal Pichireddu, Sommer 2007

Ich, Salvatore (genannt Sal) Pichireddu, wurde 1967 in Köln als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Meine Familie stammt aus Sardinien, genauer gesagt aus Orgosolo (NU). Ab 1973 besuchte ich in Köln zunächst die katholische Grundschule im Bilderstöckchen, dann die Geschwister-Scholl-Realschule in Ehrenfeld, schließlich das Hansa-Gymnasium in der Innenstadt, auf dem ich das Abitur (Hauptfächer: Deutsch und Englisch) machte. Danach folgte zunächst ein Studium der Rechtswissenschaften (nur Grundstudium), später dann Romanistik und Germanistik, beides an der Universität zu Köln.

Ich habe in vielen Berufen gearbeitet, vom Kellner bis zum Mitarbeiter in einer Bibliothek. Seit 1999 bin ich freischaffender Autor, Texter, gelegentlich Übersetzer und Rezensent; seit 2006 arbeite ich als privater Dozent für Italienisch und bringe Interessierten etwas über die italienische Sprache und die italienische Kultur bei.

Seit 2010 führe ich für den unabhängigen Klassik-Vertrieb Codaex das blog.codaex.de, seit 2011 blogge ich auch für die niederländische Plattenfirma Brilliant Classics auf brilliantclassics.com.

Familienstand: geschieden, eine Tochter (*1994).

Ich lebe seit 2005 in einer festen Partnerschaft und wohne mit meiner Partnerin in Köln-Nippes.

Einige Punkte, die mich charakterisieren

Ich bin:

  • der Vater einer wundervollen Tochter
  • ein Internet-Fan seit den Anfängen (online 1995)
  • ein leidenschaftlicher Blogger
  • ein Bücherwurm
  • ein Hörbuch-Fan
  • ein ganz und gar unheilbarer Musik-Süchtiger
  • der Sänger und Texter der Formation Desvelos
  • immer noch politisch interessiert
  • ein kompromissloser Idealist.

Außerdem

  • Sarde
  • Italiener
  • Europäer
  • Kosmopolit
  • manchmal sogar Deutscher ;-)
  • Kölner mit Leib und Seele

All diese in veränderlichen Gewichtsanteilen, wie es mir gerade in den Kram passt ;-)


Impressum | → Haftungsausschluss | → Google Analytics